Skip to main content

Gelingt SGM SC Hohenhaslach-SV Freudental II die Wiedergutmachung?

26. April 2023

Kreisliga

Kreisliga B6: SGM SC Hohenhaslach-SV Freudental II – TSV Phönix Lomersheim II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve von TSV Phönix Lomersheim will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung von SGM SC Hohenhaslach-SV Freudental punkten. Die elfte Saisonniederlage kassierte SGM SC Hohenhaslach-SV Freudental II am letzten Spieltag gegen SGM Riexingen II. Letzte Woche gewann TSV Phönix Lomersheim II gegen FC Gündelbach mit 5:2. Somit nimmt TSV Phönix Lomersheim II mit 31 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Das Hinspiel hatte TSV Phönix Lomersheim II vor heimischer Kulisse mit 3:2 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Nach 20 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, ein Unentschieden und neun Niederlagen.

Die Hintermannschaft von SGM SC Hohenhaslach-SV Freudental II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von TSV Phönix Lomersheim II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. TSV Phönix Lomersheim II hat SGM SC Hohenhaslach-SV Freudental II im Nacken. Der Gastgeber liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter TSV Phönix Lomersheim II.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: FUSSBALL.DE
Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten automatisch generiert