Fortsetzung für die Erfolgsserie des TSV Phönix Lomersheim?

30. November 2022

Bezirksliga:

Bezirksliga: GSV Pleidelsheim – TSV Phönix Lomersheim (Sonntag, 14:00 Uhr)

Der TSV Phönix Lomersheim will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei GSV Pleidelsheim punkten. Der GSV Pleidelsheim trennte sich im vorigen Match 2:2 von der Spvgg Warmbronn. Letzte Woche siegte der TSV Phönix Lomersheim gegen den SV Gebersheim mit 4:3. Somit nimmt der TSV Phönix Lomersheim mit 24 Punkten den siebten Tabellenplatz ein.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TSV Phönix Lomersheim.

Aufpassen sollte der GSV Pleidelsheim auf die Offensivabteilung der Elf von Martin Maier, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der GSV Pleidelsheim nimmt mit 25 Punkten den fünften Platz ein. Der TSV Phönix Lomersheim liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz sieben knapp dahinter und kann mit einem Sieg an GSV Pleidelsheim vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Quelle: FUSSBALL.DE
Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten automatisch generiert

© TSV Phönix Lomersheim. Alle Rechte vorbehalten.