Gelingt FV Löchgau II die Trendwende?

13. Oktober 2021

Bezirksliga: TSV Phönix Lomersheim – FV Löchgau II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der TSV Phönix Lomersheim auf die Zweitvertretung von FV Löchgau. Bei SV Gebersheim gab es für den TSV Phönix Lomersheim am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. FV Löchgau II trennte sich im vorigen Match 1:1 von TSV 1899 Benningen.

Mit 15 gesammelten Zählern hat der TSV Phönix Lomersheim den sechsten Platz im Klassement inne. Das Heimteam wartet mit einer Bilanz von insgesamt vier Erfolgen, drei Unentschieden sowie einer Pleite auf.

FV Löchgau II steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Insbesondere an vorderster Front kommt die Elf von Coach Marco Grausam nicht zur Entfaltung, sodass nur neun erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. Der aktuelle Ertrag von FV Löchgau II zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und drei Niederlagen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass FV Löchgau II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Die Hintermannschaft von FV Löchgau II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TSV Phönix Lomersheim mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht die Mannschaft von Coach Simon Roller als Favorit ins Rennen. FV Löchgau II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den TSV Phönix Lomersheim zu bestehen.

Quelle: FUSSBALL.DE
Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten automatisch generiert

© TSV Phönix Lomersheim. Alle Rechte vorbehalten.